Jugend

Die Grundlage für ein Orchester ist die Nachwuchsarbeit. Darum legen wir großen Wert auf die Heranbildung neuer Musiker/innen.

Bei den regelmäßig stattfindenden öffentlichen Proben und Vorstellnachmittagen können sich die Interessenten die einzelnen Instrumente ansehen und ausprobieren.

Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Wir unterstützen sie auch bei der Beschaffung eines Instrumentes und stellen den Kontakt zu einem Instrumentallehrer her.  Je nach Leistungsstand ist dann nach ca. einem Jahr der Übergang in den Spielkreis bzw. das Nachwuchsorchester und nach ca. drei Jahren die Übernahme ins große Orchester möglich.

Alle Fragen hierzu beantwortet gerne unser Jugendwart:

Jan Ligtenberg

Tel. 0 22 07 / 90 00 07

Das Jugendorchester wird geleitet von Tobias Sünder und probt immer Dienstags von 18:30 bis 19:30 Uhr in unserem Proberaum Maria-Rost-Straße 2 (neben der Turnhalle).

20131201-MGB Weihnacht-DSC_0019

Schau doch einfach mal ‚rein! Kontakt: info@musikgemeinschaft-bechen.de