Jahreshauptversammlung am 26.01.2018

Am Freitag, 26.01.2018, trafen sich die Mitglieder der Musikgemeinschaft Bechen e.V. (MGB) zur jährlichen Jahreshauptversammlung im Probenraum um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen sowie die Projekte des laufenden Jahres festzulegen und zu planen. Nach der Begrüßung und Eröffnung der Sitzung durch den Vorstandssprecher Oliver Haas konnte die Chronistin Katrin Oberbörsch über zahlreiche karnevalistische und kirchliche Auftritte sowie diverse Martins- und Schützenzüge, Konzerte und Ständchen berichten. Jugendwart Marco Müllewitz stellte den Anwesenden die Auftritte des Jugendorchesters sowie die erfolgreiche Einrichtung einer Bläserklasse an der Katholischen Grundschule Bechen dar. Auch der Kassierer Wolfgang Lindner, der aus persönlichen Gründen nicht zur Wiederwahl zur Verfügung stand, konnte eine durchaus positive Bilanz ziehen, so dass die Mitgliederversammlung dem Vorstand für die geleistete Arbeit dankte und ihn einstimmig entlastete. In den nun folgenden Neuwahlen wurden Oliver Haas als Vorstandssprecher, Petra Maibüchen als Schriftführerin und Juliane Walocha als Notenwartin ohne Gegenstimmen bestätigt sowie der bisherige Pressesprecher Eric Winterschladen zum Kassierer gewählt.

In den erweiterten Vorstand wählten die anwesenden Mitglieder René Pütz für die Öffentlichkeitsarbeit, Katrin Oberbörsch zur den Chronistin, Stephan Walder zum Hausmeister, Mario Müller zum Zeugwart, Thomas Molitor zum 2. Notenwart sowie Marco Müllewitz, Kathrin Keller, Anja Walder sowie Philipp Ligtenberg zu den Jugendwarten.

Als Kassenprüfer stehen im nächsten Jahr erneut Sebastian Feith und Irmgard Even zur Verfügung. Im Jahr 2018 freut sich die MGB auf viele Auftritte und Konzerte. Neben den alljährlich wiederkehrenden Veranstaltungen wie dem großen Frühjahrskonzert am 17. März 2018, dem Musiktreff am Vatertag (10. Mai 2018) sowie der Bergischen Weihnacht am 01. und 02. Dezember 2018, wird die MGB dieses Jahr 90 Jahre alt und feiert dies mit vielen Überraschungen von, mit und für alle Freunde und Unterstützer des Vereines am 29. und 30. September 2018. Nähere Informationen gibt es im Laufe des Jahres auf der Homepage (www.musikgemeinschaft-bechen.de) sowie auf Facebook.

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.